Camino frances
Wer nicht teilen will muß fühlen ...
ich bin krank am Geburtstag ...
Jakobsweg / Camino Frances:  
" Tag: 20 - Bildergalerie: von Leon nach San Martin del Camino"

>> nächstes Bild

<< voriges Bild
 
Tagesüberblick
 
Etappenübersicht + Karte
 
Startseite
 
San Martin del Camino
... endlich da, der Ort San Martin ist von der vielbefahrenen und lauten Nationalstraße in der Mitte brutal durchgeschnitten und wirkt trostlos, und leidend. Das Wetter ist immer noch regnerisch, windig und kalt. Mein Bein ist geschwollen und schmerzt, in der Herberge fühle ich mich nicht wohl. Abends gehe ich noch mit einem älteren Italiener und einem Franzosen ins einzige Gasthaus des Orts, die Kommunikation ist aber schwierig.

Meinen Geburtstag habe ich verschwiegen, nach Feiern fühle ich mich überhaupt nicht
und den Ort, mit dem ich meinen Namen teile, hatte ich mir doch etwas positiver erhofft.

Zurück in der Herberge gehe ich bald in mein (Stock-) Bett, aber in dem zugigen Raum, wird mir auch im Schlafsack nicht warm und ich bekomme einen Niesanfall nach der anderen. Irgend jemand aus dem Schlafsaal zeigt mir den Krankenbereich und drückt mir eine Decke in die Arme. Mit der Decke wird mir dann endlich warm und die Niesattacken verschwinden und ich kann endlich schlafen.