Für jeden Pilger am
Weg läutet Tommaso
die Glocke

Tempelritter
Die Templer beschützen die Pilger
auf dem Jakobsweg im Mittelalter
Camino Frances:  
" Tag: 24 - Bildergalerie: Manjarin - auf dem Weg von Foncebadon nach Ponferrada "

>> nächstes Bild

<< voriges Bild
 
Tagesüberblick
 
Etappenübersicht + Karte
 
Startseite
 
Manjarin

.. Santiago: 222 km / Rom 2475 km / Jerusalem 5000

Man sollte erwähnen, dass der Ritterorden der Templer entstanden ist,
um Jerusalem und die Wege nach Jerusalem zu beschützen. Später sicherten die

Templer den Jakobsweg vor den Mauren und beschützten die Pilger vor Verbrechern
und vor Wegelagerer. Entlang des Jakobswegs findet man viele Templer-Burgen.


Bild: Manjarin