Getreidespeicher
auf dem ersten Blick denkt man an
die asiatischen Minitempel
Jakobsweg / Camino Frances:  
" Tag: 29 - Bildergalerie: von Sarria nach Portomarin "

>> nächstes Bild

<< voriges Bild
 
Tagesüberblick
 
Etappenübersicht + Karte
 
Startseite
 
Getreidespeicher

... " Speicher-Häuschen "

auf dieser Strecke, so der Reiseführer, gibt es wenige "Sehenswürdigkeiten".

Etwas "Besonderes"
sind die kunstvoll gestalteten "Getreidespeicher", die in
vielen Ortschaften in dieser
Region zu bewundern sind.

Zuerst haben sie mich an
die kleinen Tempel in Asien
erinnert, und oft sind sie mit Kreuzen verziert.
Sie dienen aber als
Kornspeicher und sind luftdurchlässig gebaut, um
bei diesem feuchten Klima das Getreide ohne Schimmel zu
lagern. Die Aufstellung auf
den Plattformen dient zur
Abwehr der Mäuse.