Verführung
der Teufel lauert überall ... haha
( Taxi-Offerte auf dem Camino)
Jakobsweg:  
" Tag: 31 - Taxi auf dem Weg von Palas del Rei nach Ribadiso de Baixo"

>> nächstes Bild

<< voriges Bild
 
Tagesüberblick
 
Etappenübersicht + Karte
 
Startseite
 
Taxi-Offerte
... die Verführung lauert überall .... mit einem Taxi abzukürzen ..... haha
aber für mich nicht wirklich. Das wäre richtig schade, wenn ich den Weg
nicht gehen dürfte. (... aber meine Schmerzen sind weg)

Gestern habe ich dann zum ersten Mal einen Pilger in einer Bar kennengelernt,
der sich ein Taxi zum nächsten Zielort bestellt hat. Man betrügt sich dabei
aber doch nur selbst.

Von Mitpilgern, die ein schärferes Auge auf Ihr Umfeld werfen, habe ich oft schon
Berichte gehört, dass dieser oder jener schändlicher Weise mit Taxi oder Bus
abgekürzt hat. Das ist mir aber egal und deren private Angelegenheit.
Auch Pilger, die sich das "Gepäck" vorsenden lassen, werden
argwöhnisch beobachtet.