Ende in Sicht
Camino Frances - Bis ans
Ende der Welt
Bis ans Ende der Welt:  
" Tag: 37 - Finistere und Cap Finisterre in Sicht "

>> nächstes Bild

<< voriges Bild
 
Tagesüberblick
 
Etappenübersicht + Karte
 
Startseite
 
Finisterre und Cap Finisterre

...gegen 11.00 Uhr erreiche ich mit dem Schweizer Pilger Othmar den Atlantik.
Nach einer Pause in Cee und weiteren 10 km kommt Finisterre und die Landzunge,
deren Ende das Cap Finisterre ist, in Sicht. Bis 16.00 Uhr erreichen wir Finisterre.

Othmar ist schon in Rente und lebt in Spanien. In seiner Jugend ist er viel in
der Welt herumgetrampt.

Viele der Pilger sind übrigens weit gereist, auch wenn man das oft nicht erkennen
kann. Beim "Schwatzen" stellt man dann fest, dass der 50- jährige Informatiker
in seiner Jugend Monate in Indien verbracht hat ... usw.


Am Cap Finisterre ist der westlichste Leuchtturm auf dem europäischen Festland.
Für die Kelten (vor den Römern) war der Felsen bereits ein Kultplatz und bis ins
Mittelalter blieb der Felsen das Ende der Welt (bis zur Entdeckung Amerikas).

Ende der Welt